Sie befinden sich hier: Start |Presse |

Presse

Zeige Ergebnisse 91 bis 100 von 110

Genetischer "Fingerabdruck" von Ladendieben?

Regierung und Parlament müssen der Sammelwut der Polizei Einhalt bieten

 

Aufforderung zum Exodus: Kirchen sollen sich vom Staat trennen

Tagungsbericht:

Gemeinsame Tagung von Petra Kelly Stiftung und Humanistischer Union über die gütliche Trennung von Staat und Kirche am 6. November 1999 im Literaturhaus in München

 

Pilatus macht Schule - Beratungsschein mit Verbotssatz ist rechtswidrig

Stellungnahme des Landesverbandes Bayern der HUMANISTISCHE UNION zu der Entscheidung der Bischofskonferenz für den Verbotssatz des Papstes

 

HUMANISTISCHE UNION: Kruzifix-Urteil ist unbrauchbar!

Pressemitteilung      

Zu der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 21.4.99

Zur großen Enttäuschung der Humanistischen Union München hat das Bundesverwaltungsgericht das Bayerische Schulgesetz in seiner veränderten Form bestätigt.  Prof. Dr. Wilhelm...

 

Bayerischer Sonderweg zu §218 ist weitgehend verfassungswidrig

Landesverband Bayern der HUMANISTISCHE UNION begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

 

HUMANISTISCHE UNION: Kardinal Wetter ist blind gegenüber dem wirklichen Leben

Zu der Weihnachtspredigt von Kardinal Wetter erklärt der Sprecher des Landesverbands Bayern der HUMANISTISCHEN UNION,  Prof. Dr. Wilhelm Hering:

Die Äußerungen von Kardinal Wetter in der Frauenkirche fordern Entsetzen und entschiedenen Widerspruch heraus. Den meisten Menschen ist der...

 

HUMANISTISCHE UNION unterstützt Volksbegehren "Gleiches Recht - auch für Bayerns Frauen"

Die bayerischen Sondergesetze zu §218 müssen aufgehoben werden, denn sie 'verschlimmbessern' nur die Lage von schwangeren Frauen in einer schweren Konfliktlage.

 

Zu dem neuen Gesetz über Kruzifixe in Bayerischen Schulen

Münchner Arbeitskreis bietet Unterstützung gegen staatliche Bevormundung.

Schüler, Eltern und Lehrer, die sich gegen die staatliche Bevormundung, die in der gesetzlich vorgeschriebenen Anbringung von Kreuzen in Schulen liegt, wehren wollen, erhalten Unterstützung von dem Arbeitskreis "Kirche -...

 

Hauptsache: Christlich - HU kritisiert Einstell- und Beschäftigungsbedingungen der Kirchen

Kein Mensch könne einen muslimisch geputzten von einem christlich geputzten Kindergarten unterscheiden.

 

HUMANISTISCHE UNION hat mit "Kabelgroschenklage" von 1984 Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts erwirkt

 

"Diese Entscheidung macht Mut, gegen politische Übergriffe Front zu machen und sich zu engagieren", kommentierte Dr. Müller-Heidelberg, stellvertretender Vorsitzender der HUMANISTISCHEN UNION, das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 22.2.94. Mit ihrer "Kabelgroschen"-Klage von 1984 hat die...

 

Zeige Ergebnisse 91 bis 100 von 110

Nach oben

Medienecho