Thema "Kopftuchstreit, Kruzifix"

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19

Religions- und weltanschauungspolitischer Dialog der Fraktion B90/Die Grünen in Bayer. Landtag

Die Fraktion B90/Die Grünen im Bayerischen Landtag „Religions- und weltanschauungspolitischer Dialog“ am 8. April 2019 ein.

Geladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sowie die Humanistische Union Bayern.

 

Humanistische Union sucht KlägerInnen gegen Kreuzerlass in Bayern

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) und die Humanistische Union (HU) planen strategische Klagen gegen einzelne, infolge des sog. „Kreuzerlasses“ in bayerischen Amtsgebäuden aufgehängte Kreuze. Die Klage ergänzt das Vorgehen des Bundes für Geistesfreiheit (bfg) und der Giordano-Bruno-Stiftung...

 

"Wie gestaltet sich das Verhältnis zwischen Staat und Kirche/Religionsgemeinschaften in einem demokratischen und pluralistischen Staat?"

Samstag, 18.10.08, 18 - 21 Uhr

Rosenheim, Kultur- und Kongresszentrum, Kufsteiner Str. 4

 

Die Humanistische Union fordert: Trennung von Staat und Kirche

Unser Staat ist auf Grund seiner Verfassung zu weltanschaulicher Neutralität ver­pflichtet. Dennoch werden den Kirchen Privilegien eingeräumt, die in unserer Gesell­schaft nicht mehr zu rechtfertigen sind: Bischofsgehälter, Militärseelsorge und Religionsunterricht werden vom Staat, d.h. von allen...

 

HU gegen einseitiges Verbot nicht-christlicher Symbole und Kleidungsstücke in Bayerns Schulen

Stellungnahme zur geplanten Einführung des Kopftuchverbots in Bayerns Schulen

 

Kopf + Tuch

Bericht von der Veranstaltung „Der Streit um das Kopftuch - Religionsfreiheit und Toleranz an unseren Schulen“

21.1.04 im EineWeltHaus München

 

Der Streit um das Kopftuch - Religionsfreiheit und Toleranz an unseren Schulen

Mittwoch, 21 Januar 2004, 19:30 Uhr

München, Schwanthalerstr. 80 RGB

 

Aufforderung zum Exodus: Kirchen sollen sich vom Staat trennen

Tagungsbericht:

Gemeinsame Tagung von Petra Kelly Stiftung und Humanistischer Union über die gütliche Trennung von Staat und Kirche am 6. November 1999 im Literaturhaus in München

 

Gütliche Trennung von Staat und Kirche - Ein verdrängter Auftrag

Tagung der HUMANISTISCHEN UNION Bayern, in Kooperation mit der Petra-Kelly-Stifung am Samstag, 6. November 1999,

10.00 - 17.00 im Literaturhaus München

Salvatorplatz 1, 80333 München

 

Gymnasium Bad Aibling muss Kreuze abhängen

Grundsätze zur Anbringung religiöser Symbole in Volksschulen gelten auch für weiterführende Schulen

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19

Nach oben