Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Verband: Regionen, München: Termine - 14.03.18

Landesverbandes Bayern der Humanistischen Union

Von: Wolfgang Killinger

Zu der bereits angekündigten Landesversammlung

am Samstag, den 14. April 2018, 14 Uhr in München, Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b laden wir Sie herzlich ein.

 

Im letzten Jahr haben die Mitglieder der von uns vorgeschlagenen Reaktivierung des Landesverbandes Bayern der Humanistischen Union mit deutlicher Mehrheit zugestimmt. Zu der bereits angekündigten

Landesversammlung
am Samstag, den 14. April 2018, 14 Uhr in München, Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b laden wir Sie herzlich ein.

Die Seidlvilla kann mit den U-Bahn-Linien 3/6, Station Giselastraße, erreicht werden.

Vorschlag der Tagesordnung
1. Wahl der Versammlungsleitung und der Protokollführung
2. Abstimmung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstands des RV Süd über die zurückliegende und bevorstehende Arbeit und die Finanzsituation
4. Aussprache
5. Entlastung des Vorstands
6. Wahl des Landesvorstands
7. Künftige Themen des LV
8. Weitere Aufgaben des neuen Landesvorstands:
-- Geschäftsordnung des Vorstands festlegen
-- Die Aktivitäten des HU RV Süd übernehmen
-- Die Internet-Seite, die e-mail-Adresse und das Konto des RV München-Südbayern der HU entsprechend ändern.
-- Jährlich findet mindestens eine Veranstaltung in Nordbayern (Nürnberg) statt.
-- Die in Nordbayern lebenden Mitglieder werden gezielt angesprochen (das betrifft z.B. ihre Mitarbeit, Inhalt und Planung von Veranstaltungen, Gewinnung von Mitgliedern, regionale Aktivitäten und Kooperationen).
9. Sonstiges

KandidatInnen für den Landesvorstand
Liebe Mitglieder, wie Sie wissen, ist unser RV-Vorstandsmitglied - Frau Nadine Freialdenhoven - nach Köln umgezogen. Auch Hansjörg Siebels-Horst, der schon viele Jahre in verschiedenen RV-Vorständen mitgearbeitet hat, möchte nicht mehr kandidieren, weil er sich anderen Aufgaben widmen will.

Daher suchen wir dringend mindestens zwei Mitglieder für die Vorstandsarbeit.
Wer also Freude an kritischen Kontakten mit anderen Vorstellungen hat, darüber hinaus aber auch neue Ideen mitbringt und aktives Interesse an der Zukunft des Landesverbandes hat, die / der sollte sich zur Wahl stellen. Die Vorstandsarbeit wird sich vorwiegend über Internet via e-mail abspielen. Darüber hinaus müsste man etwa alle 4 Wochen einen Abend oder Nachmittag für eine Vorstandssitzung opfern.

Wer sich vorher ein Bild vom Vorstandsgeschehen machen möchte, den bitten wir sehr herzlich, sich an den Vorstand zu wenden, der Sie gerne informiert.

Wir bitten Sie herzlich, möglichst zahlreich zur Landesversammlung zu kommen. Auch wenn nur HU-Mitglieder abstimmen dürfen, freuen wir uns über den Besuch von InteressentInnen.