Willkommen auf der Homepage des Regionalverbandes München-Südbayern


Aktuelles

Unrecht in der Arbeitswelt – Gesellschaftliche & sozialpsychologische Hintergründe

9. Oktober 2017, 19:30 Uhr, Gewerkschaftshaus; Schwanthalerstraße 64, 80336 München

 

Nur gelegentlich dringen Verletzungen von Bürgerrechten im Job, wie z.B. die Bestrafung von Whistleblowern, an die Öffentlichkeit.

In den Betrieben aber sieht es anders aus.

 

Fairer Handel oder „Frei"-Handel?

Hearing am 12. Juli 2017, 19 Uhr, München, Hochschule für Philosophie, Kaulbachstr. 33

 

"Hände weg von der Meinungsfreiheit in München"

Die Stadtratsfraktionen von CSU und SPD wollen einen Beschluss des

Münchner Stadtrats herbeiführen, nachdem künftig Israel-kritische

Veranstaltungen in städtischen Räumen nicht mehr stattfinden dürften.

Bitte unterzeichnen Sie diesen Aufruf

"Hände weg von der Meinungsfreiheit in München"

 

Fritz Bauer - Tod auf Raten

Presseeinladung zur Filmvorführung und anschließendem Filmgespräch mit Ilona Ziok und Werner Koep-Kerstin

Freitag, 02. Juni 2017, 19.00 Uhr, NS-Dokumentationszentrum,

Brienner Straße 34, 80333 München

 

Regierung negiert massive Kritik an dem Entwurf eines Bayerischen Integrationsgesetzes.

Die CSU will an ihrer bisherigen Linie festhalten und das Gesetz verabschieden. Nur durch einen breiten gesellschaftlichen Widerstand ist das zu verhindern !