Startseite » Themen » HU macht Radio: Fünf Jahre Gleichstellungsgsgesetz – alles paletti für Frauen?

HU macht Radio: Fünf Jahre Gleich­stel­lungs­gs­ge­setz - alles paletti für Frauen?

16. März 2011

Zum 100. Inter­na­ti­o­nalen Frauentag befassen wir uns in unserer Sendung am 16. März in Radio LORA Müchen mit den Forde­rungen an eine Beendi­gung der Diskri­mi­nie­rung von Frauen, den Erwar­tungen an ein Gleich­stel­lungs­ge­setz und einer Bilanz fünf Jahre nach Inkraft­tre­ten.

Den Mittel­punkt bildet ein Gespräch mit Heide Hering, HU-Bei­rätin und ehemals Mitglied im HU-Bun­des­vor­stand, das Wolfgang Killinger und Diethard Seemann (HU München-Süd­bayern) vor fünf Jahren mit ihr in Radio LORA führten. Heide Hering legte vor 35 Jahre gemeinsam mit der Humanis­ti­schen Union ein Antidis­kri­mie­rungs­ge­setz vor, kämpfte 30 Jahre lange für seine Umset­zung und musste Abstriche an ihren Forde­rungen zur Kenntnis nehmen.

Sie können die Aufzeich­nung der Sendung hier nachhören (49 Minuten):

Ein Mitschnitt der Sendung kann auf CD zum Preis von 5,- € incl. Porto von uns bezogen werden. Senden Sie dazu bitte eine e-mail mit Ihrer Postan­schrift an unsere Kontakt­adresse und überweisen Sie uns die Kosten.

Infor­ma­ti­onen über  finden Sie hier.