Startseite » Termine » Außerordentliche Mitgliederversammlung des LV Bayern der Humanistischen Union

Außer­or­dent­liche Mitglie­der­ver­samm­lung des LV Bayern der Humanis­ti­schen Union

30. Juni 2021
Datum: Mittwoch, 30. Juni 2021
Uhrzeit:18:00 Uhr
Liebe Mitglieder,
liebe Freundinnen und Freunde der HU,

leider musste die im November letzten Jahres anberaumte Landesversammlung – corona-bedingt – kurzfristig abgesagt werden. Deshalb laden wir Sie nochmals zur außerordentlichen Mitgliederversammlung mit Nachwahlen ein.

Einladung

zur außerordentlichen Landesversammlung

am Mittwoch, den 30. Juni 2021, 18:00 Uhr in München, Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b

(Die Seidlvilla kann mit den U-Bahn-Linien 3/6, Station Giselastraße, erreicht werden.)

Vorschlag zur Tagesordnung:

  • Eröffnung und Wahl der Versammlungsleitung und der Protokollführung
  • Abstimmung der Tagesordnung
  • Abstimmung der Geschäftsordnung
  • Bericht des Vorstandes (siehe hierzu auch die HU-Mitteilungen) mit Aussprache
  • Bildungswerk der Humanistischen Union Bayern
  • AG „Corona-Krise und Grundrechte“ der HU
  • Initiative „Giesing Denk(t)mal“, Umwidmung eines Kriegsmonuments in ein Friedensmal  
  • Verleihung unseres Preises „Aufrechter Gang“
  • Grundrechte-Report 2021: „Ungleiche Freiheiten und Rechte in der Krise“, am 26. Mai vorgestellt  
  • Stand des Berufungsverfahrens zur Einschränkung der Versammlungsfreiheit in München am Bundesverwaltungsgericht
  • „Jerusalemer Erklärung zum Antisemitismus“  (IDA)
  • Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten
  • Nachwahlen für den Landesvorstand  
  • Künftige Themen des LV
  • Anträge an den Vorstand und zur Mitgliederversammlung auf Bundesebene
  • Sonstiges

An der schwierigen personellen Situation hat sich nichts geändert, der Vorstand braucht dringend tatkräftige Unterstützung.

Der Vorstand schlägt Ihnen

Dr. Christa Scholtissek, Ärztin,
Henning Hintze, Journalist,
Dr. Hans Joachim Schemel, Landschafts- und Stadtplaner,

zur (Nach-)Wahl für den Landesvorstand vor.

Weiter Kandidaturen sind möglich und erwünscht. Wer die Humanistische Union in diesen schwierigen Zeiten stärken will, Ideen mitbringt und die Vorstandsarbeit mittragen und mitverantworten möchte, ist eingeladen, sich zur Wahl stellen. Sollten Sie sich überlegen zu kandidieren, informieren wir Sie gerne  über die Vorstandsarbeit (Arbeitsaufwand, Regularien, …).
Der Besuch der Seidlvilla unterliegt den bekannten CORONA-bedingten Hygiene- und Abstands-regeln:
Bitte kommen Sie, wenn Sie sich gesund fühlen und in den letzen 14 Tagen keinen Kontakt mit an Covid-19 erkrankten Personen hatten.
Denken Sie bitte daran, eine Mund-Nase-Maske mitzubringen und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein. Bitte beachten Sie die Husten- und Nies-Etikette.
Desinfektionsmittel stehen im Haus bereit.

Rückmeldungen, Nachfragen zur a.o. Landesversammlung bitte an Wolfgang Stöger:(stoeger.w@humanistische-union.de oder 089 / 48 61 84

Wir freuen uns, Sie – trotz der notwendigen gesundheitlichen Präventivmaßnahmen – zahlreich zur Landesversammlung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Killinger und Wolfgang StögerIhr Vorstand des LV Bayern der HUMANISTISCHEN UNION

HUMANISTISCHE UNION e.V. – Die Bürgerrechtsorganisationvereinigt mit der Gustav Heinemann-InitiativeLandesverband Bayern

– emanzipatorisch
– radikaldemokratisch
– unabhängig

Paul-Hey-Strasse 18, 82131 Gauting
Tel. +49-89-850 33 63
e-mail: bayern(at)humanistische-union.de
web: suedbayern.humanistische-union.de

Konto: HUMANISTISCHE UNION e.V. OV München, IBAN: DE31 7001 0080 0178 8558 00,